Die 5 Dimensionen der Hautverjüngung & Jungerhaltung

schnoerkel.png

Sicher hat es jede Frau schon erlebt, dass sie plötzlich oder allmählich die Veränderungen ihrer Haut im Spiegel gesehen und etwas wehmütig an die vergangenen Jugendjahre zurückgedacht hat.

Die Haut altert langsam, aber sicher. Bereits im Alter von 33 Jahren finden wir immer mehr Alterserscheinungen. Obwohl niemand das älter werden ändern kann, können wir mit professioneller Hilfe viele Symptome des Alterns vermindern.

 

So bietet Belico durch die neuen Effect-Behandlungen optimale Lösungen, speziell gegen die 5-dimensionalen Alterungsprozesse.

1D – Schutz der Haut

Eine verbesserte Abwehrfähigkeit der Haut ist die Grundlage für gesundes Anti-Aging. Die Wiederherstellung des natürlichen Schutzmantels der Haut verlängert die Feuchtigkeits- zufuhr und beseitigt unangenehme Juckreize und Rötungen, die auf eine unzureichende Menge an Hautbarrierelipiden zurückzuführen sind. Andere Anti-Aging-Behandlungen können so von einer ausgewogenen Haut wunderbar aufgenommen werden.

 

2D – Feuchtigkeit

Extra starke Hydratation ist der erste Schritt im Anti-Aging-Prozess, auf den wir in unseren 20er Jahren achten müssen. Richtig ist, dass tief-hydratisierte Haut immer gesünder, heller und sogar glatter wirkt. Das erste Symptom des Alterns der Haut ist die Dehydratation.

 

3D – Spannkraft

Tiefere Mimikfalten wie Krähenfüße, Zornes- bzw. Stirnfalten und Nasolabialfalten, sind ein natürliches Symptom des Alterns. Sie benötigen eine ganz andere kosmetische Behandlung als die übrigen Falten im Gesicht. Muskelrelaxantien, also Botox ähnliche Mittel, können diese unerwünschten Linien vermindern.

 

4D – Glättung

Wenn äußere negative Umweltfaktoren Spuren auf der Haut hinterlassen, beschleunigen schädliche freie Radikale die Hautalterung: Falten, Pigmentflecken, trockene, raue Haut bilden sich im ganzen Gesicht. Mit speziellen Peptid-Aminosäure-Komplexen und spektakulären Transportsystemen (kosmetische Drohnentechnologie) können gezielt Hautregenerations Hilfsmittel in die tieferen Hautschichten und an die notwendigen Stellen gebracht werden.

 

5D – Detox

Hautverzuckerung. Die negativen Symptome dieses Prozesses werden am meisten wahr- genommen, wenn wir uns hin und wieder mindestens zwei Wochen lang zucker- und Kohlenhydrat frei ernähren würden und die Haut keinem Smog, Tabakrauch oder Sonnenstrahlung aussetzen würden. Kollagene Fasern würden aufwachen, die Haut würde elastischer und von Abfallprodukten gereinigt werden. Anti-Glykogenics helfen die Hautalterung zu verlangsamen, so dass wir eine jugendliche Ausstrahlung zurückgewinnen können.